klassischer Akt

Wir werden nackt geboren,
jeder Einzelne von uns.
Nacktheit ist nichts Schlimmes,
nichts Unnatürliches,
nichts Abartiges.

Schlimm ist das Bloßstellen
seiner Mitmenschen,
schlimm ist das Erniedrigen anderer Individuen,
abartig ist die Zerstörung von Seelen
und das zur Schau stellen
gegen den Willen des Anderen.

Aktfotografie ist nichts von dem.
Aktfotografie ist Kunst mit zwei Seiten.
Kunst geschaffen durch den Fotografen,
Kunst geschaffen durch die Modelle.
Kunst, als Darstellung dieser einzigartigen Spezies.

Würde mich über einen Kommentar freuen