Bücher

Ich schreibe nicht nur hier auf meinem Blog, nein ich schreibe auch ganze Bücher.
Seitenweise Gedanken. Sortiert auf nummerierten Seiten, hintereinander weg.

Die Suche nach dem ICH

Es ist schwer, Gefühle in Worte zu fassen und aufzuschreiben. Dennoch sind sie oft ehrlicher als gesagte Worte. Im September 2013 wurde der Autor von seiner Frau mit einem klaren Auftrag zum Hausarzt geschickt:
„Sag ihm, dass Du Depressionen hast“.
Damit fängt nicht nur seine jahrelange Suche nach der passenden Therapie und einen passenden Therapeuten an, sondern auch sein Gedankenkarussell bekommt eine ganz neue Dynamik.
Über zwei Jahre dauert es, bis er endlich einen festen Platz bei einer Psychotherapeutin findet. Zwei Jahre, die ihm den restliche Halt nehmen und den noch verbleibenden Boden unter den Füßen weg ziehen. Zwei Jahre, auch zwischen Leben und Tod.
Anfang September 2016 hat er angefangen seinen Gedanken-Salat aufzuschreiben und später, teils auch in Zeichnungen und Fotografien darzustellen. Alles, was ihm in Verbindung mit seiner Psyche, seinem Hochdingenskram, der Therapie, den Klinikaufenthalten, der Täter und den Reaktionen des Umfeldes in den Sinn gekommen ist, ist nun hier chronologisch sortiert festgehalten.

Gedanken im Rohformat, ehrlich, ungefiltert, authentisch.


Taschenbuch:
bei Amazon bestellen          Kindle eBook: bei Amazon bestellen
Taschenbuch: bei Thalia bestellen
Taschenbuch: bei epubli bestellen          ePUB: über epubli bestellen

Taschenbuch:                               eBook:
ISBN-13: 9783753129440                     ISBN-13: 9783753129464
ISBN-10: 3753129445                        ASIN: B08PS14NRQ

Erfroren an menschlicher Kälte

Nach einem missglückten Versuch, diese kalte Welt zu verlassen, unterzieht sich Sven einer intensiven Psychotherapie, die seine verdrängten Erlebnisse zurückholt. Es geht um die Dinge, die er über fünfzig Jahre in seinem Inneren versteckt hat: Erinnerungen an Streit und Hass, der seelische Missbrauch durch seine Mutter und ein dunkles Geheimnis, das besser vergessen geblieben wäre..
Sven, der einst langsam an der menschlichen Kälte seiner Umwelt erfror, trägt ein dunkles Geheimnis seiner Familie tief in sich. Er weiß, dass da noch etwas lauert, aber nicht, um was es sich handelt. Außerdem fragt er sich, was da noch alles ans Licht kommt?
Eine Geschichte über einen Mann, der als Kind mehrfach „Vaters Bester“ sein musste und all die Ereignisse lange, lange Zeit verdrängen konnte.

Kindle eBook: bei Amazon bestellen
Taschenbuch: bei Amazon bestellen
Taschenbuch: bei Weltbild bestellen
Taschenbuch: bei Bücher.de bestellen
Taschenbuch: bei Thalia bestellen

ISBN-13: 9783962480332
ISBN-10: 3962480331
ASIN: B07NZ8C5Z2

Der freie Fall des Herrn K. - Diagnose Burn-out

Herr K ist im Grunde ein ganz normaler Mann. Mitte 50, graues kurzes Haar und einen Vollbart in derselben Farbe und Länge. Völlig normal. Fast ein Ottonormalverbraucher.

Doch er ist besonders, er ist introvertiert, aber auch exzentrisch. Herr K ist einer dieser hochsensiblen und hochsensitiven Menschen, denen man ab und zu sogar magische Kräfte und hellseherische Fähigkeiten zuspricht. Sein Leben läuft an vielen Stellen anders. Immer wieder gibt Herr K Vollgas, um die Anerkennung zu bekommen, die seine Eltern ihm verwehrt haben. Dabei bemerkt er jedoch gar nicht, dass er ohne funktionierende Bremsen und ohne funktionierende Lenkung auf der Lebensautobahn unterwegs ist, bis er mit 200 Sachen wie von einer Betonwand gebremst wird.

Schonungslos ehrlich: Leben mit Burn-out, Depressionen, Borderline-Störung, Posttraumatische Belastungsstörung, Hochsensitivität und ähnlichem Gedöns.

Kindle eBook: bei Amazon bestellen.
Taschenbuch: bei Amazon bestellen
Taschenbuch: bei Bücher.de bestellen

ISBN-13: 9783962480158
ISBN-10: 3962480153
ASIN: B07CYMHFLV

Der Mensch! - ein lustiger Primat

Der Mensch, auch Homo sapiens, lateinisch für verstehender, weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch, ist nach der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten, Unterordnung Trockennasenprimaten. Er ist wohl das einzige Lebewesen, das es schafft, seine eigene Lebensbasis, seinen eigenen Lebensraum zu zerstören und damit sich selbst auszurotten.
Aber ist er deswegen schon das intelligenteste Wesen auf dem Planeten Erde?
Eine ironisch-satirische und Wissen schaffende Auseinandersetzung mit der angeblichen Intelligenz der größten Population der Trockennasenaffen.

„Der Mensch ist vielerlei, aber vernünftig ist er nicht.“
(Oscar Wilde (1854-1900), englischer Schriftsteller irischer Herkunft)

Kindle eBook: bei Amazon bestellen.
Taschenbuch: bei Amazon bestellen
Taschenbuch: bei Bücher.de bestellen

ISBN-13: 9783962480202
ISBN-10: 396248020X
ASIN: B07FXYYPGS